Badumbau - es gibt wieder Fördergelder

in 2017

Ab sofort können wieder Anträge für Maßnahmen zur Barrierereduzierung gestellt werden.

Dieses Jahr stellt der Bund 75 Mio. Euro für Zuschüsse zur Verfügung, rund 50 % mehr als im Vorjahr. Als größte deutsche Förderbank unterstützt die KfW alle, die ihr Zuhause vorausschauend und komfortabel umbauen oder modernisieren wollen.

Mit dem Produkt "Altersgerecht Umbauen" können Sie Ihre Umbau-Pläne besonders günstig realisieren. Unter anderem können Sie Ihr Bad umbauen, den Einbruchsschutz erhöhen, Schwellen entfernen, Wände und Durchgänge versetzen und vieles mehr.

Planen Sie schon jetzt langfristig, so dass Ihre Immobilie zu allen Lebenssituationen passt, egal ob Sie
· eine Familie gründen,
· im Alter so lange wie möglich unabhängig leben wollen oder
· einfach nur Ihren Wohnkomfort oder Ihre Sicherheit erhöhen möchten.

Das Wichtigste in Kürze:
Mit dem Produkt "Altersgerecht Umbauen" haben Sie, unabhängig von Ihrem Alter, für Ihre Umbau-Maßnahmen 2 Möglichkeiten der Förderung:

Altersgerecht Umbauen - Investitionszuschuss (455)
Einzelmaßnahmen zur Barrierereduzierung Förderung 10 %, maximal 5.000 € je Wohneinheit (bitte Förderrichtlinien beachten).

Altersgerecht Umbauen - Kredit (159)
ab 0,75 % effektiver Jahreszins, bis zu 50.000 Euro Kreditbetrag pro Wohneinheit (bitte Förderrichtlinien beachten).

Hier geht’s zu den vollständigen Informationen zum KfW-Förderprodukt.