SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel (MdB) bei uns in Boos

in 2011

Wenn ein so hochrangiger Bundespolitiker wie der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel aus Berlin in das ländliche Oberschwaben komm, hat das Gründe. Vor 3 Jahren lernten wir ihn kennen und stellten ihm unsere Umweltprojekte und zukunftsweisende Netzwerke vor. Er sagte spontan sein Kommen zu.

Am 27.04.2011 war es dann soweit. Der Sozialdemokrat referierte zum zentralen Thema der Zukunft, der Erneuerbaren Energie. Dem Handwerk kommt eine Schlüsselposition in der modernen Zeit zu. Fachkräfte sind für dieses wichtige Segment der Zukunft wichtig, so Gabriel. „Diese anspruchsvollen Berufe fordern geradezu die jungen Leute auf, die Welt zu retten. Ich danke der Firma Gabriel dafür, dass sie bereits seit 1989 an der Idee der Solarkraft festhält und nie aufgegeben hat. “Die vielen Jahre Erfahrung mit der Sonnenenergie bringt der Firma Gabriel nicht nur einen Wissensvorsprung, sondern auch den Kunden Sicherheit mit energiesparenden Heizanlagen, so Sigmar Gabriel weiter.

Dieser Besuch war für uns und unsere Besucher sicher ein unvergessliches Erlebnis. Nochmals herzlichen Dank an Herrn Sigmar Gabriel (MdB) und Herr Klaus Käppeler (MdL)  für ihren Besuch in unserem Haus.


SPD-Chef Sigmar Gabriel bei seiner Laudatio in unseren Räumen.


In unserem Betrieb empfingen Gerhard Gabriel (2. von links) und Andrea Gabriel (rechts) die SPD-Politiker Sigmar Gabriel (MdB) (2. vorn rechts) und Klaus Käppeler (MdL) (Mitte).


In unserer vollbestzten Austellung hielt Herr Sigmar Gabriel seinen Vortrag "Arbeit und Umwelt - unser Weg ins Zeitalter der Erneuerbaren Energien".


Auch SWR4 und Regio-TV waren da.


Mit der Elektro-A-Klasse machte der Sozialpolitiker eine kleine Spritztour.

Der RegioTV-Bericht von unserem Zukunftsform mit Sigmar Gabriel (MdB) ist online!

Falls Sie den Bericht im Fernsehen verpasst haben oder ihn noch einmal sehen möchten, hier der Film mit freundlicher Genehmigung von RegioTV!