Firma Gabriel erhält B.A.U.M-Umweltpreis

in 2011

Hamburg/Boos  Unter der Schirmherrschaft von Umweltminister Dr. Norbert Röttgen (Foto: © Büro Röttgen/Laurence Chaperon), dem Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt wurde die Gabriel GmbH Heizung Sonne Bad für ihr herausragendes Engagement zum Umweltschutz ausgezeichnet.

Die Umweltorganisation B.A.U.M rief alle Unternehmen in Deutschland auf, am Wettbewerb 2011 „Büro & Umwelt“ teilzunehmen. Egal ob Klein-, Mittlere- oder Großunternehmen sogar Behörden und Kommunen machten mit. Das Teilnehmerfeld war groß und das Niveau der ausgezeichneten Firmen sehr hoch.

Am 25.11.2011 durften Gerhard und Andrea Gabriel ihre Auszeichnung im Rahmen eines Festakts aus den Händen des B.A.U.M-Vorstandsmitglieds Dieter Brühbach entgegen nehmen. Bei der Laudatio wurde besonders die herausragenden Leistungen der Firma Gabriel beim Aufbau ihrer Netzwerke hervorgehoben. Mit ihren Netzwerkpartnern aus Politik, Wirtschaft, Industrie, Hochschulen und Verbänden gehen die Heizungsbauer aus Boos / Ravensburg einen neuen Weg, das Wissen aus all diesen Bereichen zu bündeln und an ihre Kunden weiter zu geben. So springen Impulse mit dem Ziel des nachhaltigen Wirtschaftens auf andere über.

 
Andrea und Gerhard Gabriel bei der  Preisverleihung in Hamburg durch Dieter Brühbach vom Umweltverband B.A.U.M. e.V
. (Foto: Rainer Kant.)


Die Urkunde die wir in Hamburg erhalten haben.

In unserem Pressearchiv 2011 können Sie 4 Zeitungsberichte und den Klimaradio - Aircheck vom 25.11.2011 nachhören, die über dieses Ereignis berichten.